Chemikalie Co., Ltd. Hongs Kong XinRunde

 

Zuverlässiger Hersteller und Lieferant des hochwertigen pharmazeutischen Rohstoffs und pharmazeutischer Vermittler

Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Nachrichten
Startseite ProdukteVeterinärmedizin-Drogen

Veterinärmedizin CASs 73231-34-2 mischt wasserlösliches Pulver Florfenicol Drogen bei

Veterinärmedizin CASs 73231-34-2 mischt wasserlösliches Pulver Florfenicol Drogen bei

CAS 73231-34-2 Veterinary Medicine Drugs Florfenicol Water Soluble Powder
CAS 73231-34-2 Veterinary Medicine Drugs Florfenicol Water Soluble Powder CAS 73231-34-2 Veterinary Medicine Drugs Florfenicol Water Soluble Powder

Großes Bild :  Veterinärmedizin CASs 73231-34-2 mischt wasserlösliches Pulver Florfenicol Drogen bei Bestpreis

Produktdetails:
Herkunftsort: China
Markenname: XRD
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: 73231-34-2
Zahlung und Versand AGB:
Min Bestellmenge: Verkäuflich
Preis: Inquiry for Negotiable
Verpackung Informationen: 1-2 Tasche Kilogramms/der Aluminiumfolie, Trommel 25kg/, wie erforderlich
Lieferzeit: 1-2days nachdem Zahlung empfangen
Zahlungsbedingungen: T-/Tbank, Western Union, Bitcoin, usw.
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: Monat 100kg/
Ausführliche Produkt-Beschreibung
CAS: 73231-34-2 Produktname: Florfenicol
Typ: Tierarzneimittel Aussehen: weißes Pulver
Nutzung: Antibiotika Alias: Florfenicol, 99%
Probe: 99% Schlüsselwörter: Florfenicol
Markieren:

Veterinärpharmazeutische produkte

,

Veterinärmedikation

99% Veterinärmedizin-Drogen-wasserlösliches Pulver CAS 73231-34-2 Florfenicol

 

 

Qucik-Detail:

 

  • Name: Florfenicol
  • CAS Nr.: 73231-34-2
  • Synonyme: (1 - (fluoromethyl) -2 hydroxy-2- (4 - (methylsulfonyl) Phenyl) Äthyl 2,2-dichloro-n-; 4 - (2 - (1-fluoro-1-hydroxypropyl) - benzenesulfonicaci; FLORFENICOL; AQUAFEN; 2,2 Dichlor--n - [(1r, 2s) -3 fluoro-1-hydroxy- Methyl--sulfonylphenyl) propan-2-yl] Acetamid; NUFLOR; [r (r *, r *)] - n [1 - (fluoromethyl) -2 hydroxy-2- (4 - Dichloroacetamid -2,2
    Reinheit: 98.0%Min
    Molekulare Formel: C12H14Cl2FNO4S
    Molekulargewicht: 358,21
  • Auftritt: weißes Pulver
    Verwendung: Breites Spektrum antibiotische Drogen

 

Beschreibung:

 

  • Florfenicolis, das allgemein verwendete Veterinärantibiotika, antibakterielles Spektrum, antibakterieller Effekt, die minimale hemmende Konzentration (MIC) ist, ist niedriger, antibakterieller Effekt ist Chloromycetin, thiamphenicol 15-20mal, einzieht 60 Minuten nach Verwaltung, die Konzentration von Drogen in der Organisation kann die Spitze erreichen, kann die Krankheit schnell steuern, die hohe Sicherheit, ungiftig, kein Rückstand und andere Eigenschaften, kein Potenzial für aplastische Anämie versteckt, passend für umfangreiche umfangreiche Bauernhöfe, denn die Behandlung von Pasteurella und Haemophilus, das durch Rindererkrankung der Atemwege verursacht wird. Auf den Bazillen, die durch Rindfleischfäulekrankheit verursacht werden, hat einen besseren Effekt. Auch verwendet für die empfindlichen Bakterien verursacht durch Schwein, Hühnerinfektionskrankheiten und bakterielle Krankheit der Fische.
    Florfenicol ist nicht einfach, Widerstand zu produzieren: weil der Gebrauch der Fluoratome, die Molekülstruktur von thiamphenicol Hydroxyl zu ersetzen, effektiv das Chloromycetin löst, thiamphenicol Widerstandprobleme. Thiamphenicol, Chloromycetin, Amoxicillin, Chinolon-beständige Belastungen sind für dieses Produkt noch empfindlich.
    Weil Chloromycetin ein ernstes zu aplastische Anämie und Immunsuppression und andere negative Reaktionen führen lässt, wird es im Gebrauch von Beutetierproduktion verboten. Studien haben die gezeigt: die chemische Struktur des Chloromycetins, die durch aplastische Anämie verursacht wird, ist die Hauptgruppe des aromatischen Ringes auf dem Nitro Stückchen. Das florfenicol ist CH3SO4 ersetzte Gruppe NO2, damit die chemische Struktur geändert hat, es wird verwendet in den Tieren produzieren nicht negative Reaktionen der aplastischen Anämie. Infolgedessen sind mehr als Dutzend Länder in Japan, in Mexiko und in China für Gebrauch genehmigt worden. Florfenicol wird durch umfangreiches antibiotisches Spektrum, Widerstand zu den Salmonellen, Escherichia Coli, Proteus, Haemophilus, Actinobacillus pleuropneumoniae, Mykoplasma hyopneumoniae, Streptokokke suis, Pasteurella multocida, Bronchus gekennzeichnet, Staphylococcus aureus sind empfindlich. Die Droge ist einfach zu absorbieren, weit verteilt in den Körper, für die schnellen, langfristig wirkend Formulierungen, kein Potenzial für aplastische Anämie versteckt, Sicherheit ist besser. Darüber hinaus ist der Preis, als andere Drogen mäßig, Erkrankungen der Atemwege wie tiamulin (Niederlassung des ursprünglichen Netzes), tilmicosin, Azithromycin und so billiges zu verhindern, die Kosten der Medikation einfach, damit Benutzer annehmen. Wegen dieser Eigenschaften ist inländisches fluorobenicol, als die gegenwärtige Verhinderung und die Behandlung des Viehbestandes und die Atemweg- und gastro-intestinalebakterielle Infektion der auserlesenen Droge weit verbreitet gewesen.
    Florfenicol sollte nicht mit quinolones, Penicilline, Cephalosporine kombiniert werden und sollte nicht mit Ampicillin, Sulfonamide, Furandrogen kombiniert werden.

 

 

 

Anwendung:

 

  • Florfenicolcan behindern stark bakterielle Proteinsynthese, die schnelle Absorption, weit in vivo verteilt, lange Halbwertszeit, kein Risiko von Nebenwirkungen, nicht einfach, Widerstand, keinen Rückstand, keine Kreuzresistenz zu produzieren.
  • Florfenicol kann für Viehbestand und Wassertiere, Behandlung der systemischen Infektion, Atmungsinfektion und Darminfektionen erheblich verwendet werden.
  • Geflügel: Escherichia Coli, Salmonellose, ansteckende Rhinitis, chronische Erkrankung der Atemwege, Entenpest und andere empfindliche Bakterien verursacht durch Mischinfektion.
  • Tiere: Schwein, Vieh, Schafe und andere ansteckende Rippenfellentzündung, Asthma, Streptokokken- Krankheit, Escherichia- Colikrankheit, Salmonellose, ansteckende pleural Pneumonie, Asthma, Ferkelparatyphus, gelbe und weiße Diarrhöe, Ödemkrankheit, atrophische Rhinitis, Epidemie, Ferkel rot und weiße Diarrhöe, kein Milchsyndrom und andere Mischinfektion.
  • Krabben: Anhanggeschwürkrankheit, gelbe Kiemen, faule Kiemen, rote Beine, Entzündung und rotes Körpersyndrom.
  • Stier: rote Halskrankheit, Eitergeschwürkrankheit, Perforierungskrankheit, Fäulehautkrankheit, Enteritis, bakterielle Sepsis des Mumps und so weiter.
  • Frösche: Kataraktsyndrom, Bauchwassersucht, Sepsis, Enteritis und so weiter.
  • Fische: Enteritis, Bauchwassersucht, vibriosis, Edwardsiosis und so weiter.
  • Aal: Sepsis des desodorierenden Mittels (einzigartige Wirksamkeit), Edwardsiosis, rote Hautkrankheit, Enteritis und so weiter.

 

 

 

COA:

 

Einzelteile der Analyse Spezifikation Ergebnisse
Schmelzpunkt 152-156ºC 153ºC
PH 4.5-6.5 6,2
Fluorinhalt ≥4.8% 5,0%
Einzelne Verunreinigung ≤0.5% 0,37%
Verlust auf trockenem ≤0.1% 0,03%
Inhalt ≥98% 99,05%
Spezifische Rotation -16° to-19° -17.4°
Chlorverbindung ≤0.02% <0>
Gesamtverunreinigungen ≤2% 0,95%
Wasser ≤0.5% 0,17%
Schwermetalle ≤20ppm <20ppm>
Schlussfolgerung Qualifiziert
 

 

 

Tierarzneimittel-Liste

 

CAS  Produkt-Name 
61-33-6 Penicillin G-Kalium
69-57-8 Penicillin G-Natriumsalz
113-98-4 otassium Benzylpenicillin
38821-53-3 Cefradine
83905-01-5 Azithromycin
83905-01-5 Azithromycin
26016-98-8 Phosphomycin-Kalziumsalz
79-57-2 Oxytetracyclin
2058-46-0 Oxytetracyclinhydrochlorid
564-25-0 Doxycyclin
15318-45-3 Thiamphenicol
73231-34-2 Florfenicol
13292-46-1 Rifampicin
89250-26-0 2 (CHLOROMETHYL) - 4 (4-NITROPHENYL) - 1,3-THIAZOLE
1264-72-8 Colistin-Sulfat
41194-16-5 Apramycin-Sulfat
26016-99-9 Binatrium-phosphonomycin
  MEQUINDOX
68-89-3 Dipyrone
50-78-2 Acetylsalicylsäure
54-21-7 Natriumsalicylat
103-90-2 Paracetamol
107-35-7 Taurin
23696-28-8 Olaquindox
57-66-9 40% Probenecid
74610-55-2 Tylosintartrat
55297-95-5 Tiamulin
3810-74-0 Streptomycinsulfat
59-01-8 KANAMYKIN
1405-10-3 Neomycinsulfat
1405-41-0 Gentamycin-Sulfat
37517-28-5 AMIKACIN
21736-83-4 SPECTINOMYCIN-DIHYDROCHLORID
64058-48-6 Spectinomycinsulfat Tetrahydrate
512-56-1 TMP
50-21-5 Milchsäure
57-68-1 Sulfamethazine
1981-58-4 Sulfamethazinenatriumsalz
68-35-9 Sulfadiazine
547-32-0 Natriumsulfadiazine

 

 

 

Veterinärmedizin CASs 73231-34-2 mischt wasserlösliches Pulver Florfenicol Drogen bei 0

 

 

Veterinärmedizin CASs 73231-34-2 mischt wasserlösliches Pulver Florfenicol Drogen bei 1

 

 

99% Veterinärmedizin-Drogen-wasserlösliches Pulver CAS 73231-34-2 Florfenicol

Kontaktdaten
Hongkong XinRunde Chemical Co., Ltd

Ansprechpartner: bruce

Telefon: +8618874586545

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns